Guetertaxi

Guetertaxi

Der Begriff Gütertaxi bezeichnet Fahrzeuge, mit denen Güter jedweder Art von A nach B transportiert werden können. Darunter fallen etwa die Produkte, die täglich in den Regalen des Supermarkts zu sehen sind, aber auch Lieferungen von Ersatzteilen in die Produktion oder die Autowerkstatt. Selbst komplette Messestände kann das Gütertaxi von A nach B transportieren und auch bei Möbeln wird es eingesetzt, so dass sich dieses Lastentaxi sogar für den Umzug eignet, ob mit der Firma oder privat.

 

Das Gütertaxi lässt sich vielseitig einsetzen

Das Gütertaxi wird in der Regel von Speditionen und Fuhrunternehmen angeboten. Je nach Firma kann diese sehr unterschiedliche Transporte anbieten oder aber sie wendet sich an ganz bestimmte und klar definierte Zielgruppen. Einige Beispiele wollen wir im Folgenden aufzeigen.

So kann das Gütertaxi etwa zur Baustellenbelieferung eingesetzt werden. Hier kommt es ganz besonders auf die pünktliche Lieferung an, damit die Termine eingehalten werden können. Mit dem Lastentaxi lassen sich Solar- oder Mobilfunkanlagen, sanitäre Einrichtungen oder andere Materialien für den Innenausbau bedarfsgerecht und pünktlich anliefern.

Das Gütertaxi hat sich aber auch in der Krankenhausversorgung bewährt. Ob die Versorgung der Patienten mit Mahlzeiten oder der Wäschetausch und die Versorgung mit Sterilgut – mit dem Gütertaxi ist alles möglich. Hier wird das Lastentaxi sogar 365 Tage im Jahr für seine Kunden aktiv.

Große Anbieter des Lastentaxis bieten für Unternehmen sogar weitere Leistungen, wie das Kommissionieren von Produkten, Vormontagen und Erst- und Dauerbestückung, etwa von Ladengeschäften. Ebenfalls kann das Retourenmanagement übernommen werden oder es werden elektrische Altgeräte zurückgenommen.

 

Gütertaxi für den privaten Bereich

Im privaten Bereich hat sich das Gütertaxi vor allem in Form eines Möbeltaxis durchgesetzt. Hier wird es für den privaten Umzug eingesetzt, so dass Kleintransporte aller Art damit durchgeführt werden können. Die Endkunden haben dabei die Wahl: Sie können das Lastentaxi ausleihen und damit ihren Hausrat von der alten in die neue Wohnung verbringen oder aber sie können das Möbeltaxi als Full-Service-Angebot nutzen.

Der Anbieter stellt dann neben dem Gütertaxi auch einen Fahrer und einen oder mehrere Möbelpacker zur Verfügung. Diese verladen die Möbel sicher und vor Beschädigungen geschützt, entladen diese am Bestimmungsort und können sie auch direkt in die neue Wohnung bringen und dort wieder aufstellen.